Kultur-Kunst- Kommunikation 
/

 

 

Archiv_2012


Gründung der Initiative FahrRad Leonding

Gründung der Initiative FahrRad Leonding (Radlobby Leonding)

Gründung der Initiative FahrRad Leonding (Radlobby Leonding)

Radfahren im Alltag erhielt – bis auf ein paar Ausnahmen – jahrelang wenig Beachtung. In letzter Zeit ist aber besonders durch die Mobilitäts- und Verkehrsdiskussion eine Änderung spürbar, und das Fahrrad wird gerade im städtischen Raum auch als Verkehrsmittel wiederentdeckt. Um den Fahrradverkehr dementsprechend zu unterstützen, ist es eine wichtige Aufgabe der Städte, brauchbare und möglichst sichere Infrastrukturen dafür zu schaffen. Impulse für kleine Veränderungen müssen dabei oft von den Menschen vor Ort kommen, die auf verbesserungswürdige Situationen aufmerksam machen.Deshalb wurde am 17. Oktober 2012 die Initiative FahrRad Leonding gegründet, um auch sich auch hier für Verbesserungen sowie auch bessere Anreize für das Radfahren vor Ort einzusetzen.


Engagierte Mitglieder der Gruppe, die natürlich selbst seit Jahren Alltagsradfahrer sind, arbeiten ab sofort zusammen, um die Gemeinde auf schwierige oder gefährliche Situationen für Radfahrer aufmerksam zu machen und Verbesserungsvorschläge aufzuzeigen.Erste Forderungen an die Gemeinde Leonding sind, bestehende Radwege besser zu kennzeichnen und markieren, damit diese gerade von Autofahrern nicht mehr leicht übersehen werden können. Außerdem soll die Gemeinde einen Radfahrbeauftragten einsetzen, der sich gezielt um die systematische Förderung des Radverkehrs kümmert.

Kontakt:

Radlobby Leonding

radlobby.at/leonding 

Open_Factory

Open_Factory_2012

 urbanfarm _OPEN FACTORY

28. Juni – 20. September 2012

jeden Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr

open factory 2012

open factory 2012. Ein Projekt von urbanfarm.

urbanfarm

Herderstr. 46 // Eingang Hoftor

4060 Leonding    

 Die  OPEN  FACTORY ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe, die über  die  Sommerzeit hinweg im Hof von urbanfarm stattfindet. Jede Woche wird  ein offener Treffpunkt  veranstaltet, wobei es zu jedem Termin ein  bestimmtes aktuelles Thema  gibt, das wir gemeinsam in einer zwanglosen  Runde besprechen möchten. Neben theoretischen Auseinandersetzungen  möchten wir aber auch einige Termine praktischen Workshops widmen, in  denen die Besucher ganz aktiv  verschiedene Tätigkeiten ausprobieren und  erlernen können.

Der Eintritt ist frei.

 

 Kontakt:  

Harter Plateau 1977. (Bibliothek Leonding)

urbanfarm_büro für kultur und kommunikation

Johanna Klement

José Pozo

Herderstr. 46/12, 4060 Leonding

T. 0732/682551

Mail: office@urbanfarm.at

www.urbanfarm.at

 

urbanfarm_Büro für Kultur und Kommunikation