Kultur-Kunst- Kommunikation 
/

 

 

Video #leonart2017

Biennales Kunstfestival im öffentlichen Raum

Die leonart ist ein biennales und von der KUVA Leondinger Veranstaltungs- und Kulturservice GmbH organisiertes Kunstfestival im öffentlichen Raum, das verschiedenste Orte in Leonding mit zeitgenössischer Kunst bespielt. Mittels öffentlicher Ausschreibung werden Künstler*innen und Kollektive zur Einreichung von Projekten eingeladen, danach entscheidet das Publikum.

Die Standorte der leonart 2017 sind Haltestellen des öffentlichen Verkehrs, die sich über das gesamte Stadtgebiet verteilen. Die Themen sind Ankommen, Warten, Bewegung, Stillstand, Austausch und alles, das noch so mit oder an Haltestellen möglich ist.

Fargo | Live Konzert 3er Hof | Leonart 2017















Sommer! Sonne! Finissage! | Leonart 2017